Israel-Möglichkeiten 2019

Israel-Möglichkeiten 2019

Bayerisches Wirtschaftsministerium unterstützt Kooperationen


München (28.02.2019) - Israel ist ein ausgesprochen dynamisches Hightech-Land. Für bayerische Firmen bietet es vielfältige Kooperationsmöglichkeiten. Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat zum Thema Israel als Markt verschiedene Projekte geplant.

Das bayerische Wirtschaftsministerium möchte Unternehmen zu Begegnungen mit israelischen Unternehmen und Multiplikatoren ermuntern. Nachstehend sehen Sie, was in diesem Jahr für verschiedene Sektoren geplant ist. Interessenten können sich bei Flroian Obermayer oder Mirjam Eisele melden (florian.obermayer@stmwi.bayern.de oder mirjam.eisele@invest-in-bavaria.de).

Vernetzung und B2B allgemein

  • Gespräch mit Jonathan Glick, dem Bayerischen Repräsentanten in Israel (in Bayern oder in Israel) https://www.bavariaworldwide.de/israel/home/. Jonathan Glick kommt ca. viermal im Jahr nach Bayern.
  • Projekt BIPA. Bavarian Israel Partnership Accelerator: Deutsche und israelische Studierende und Young Professionals lösen gemeinsam Aufgabenstellungen von beteiligten Firmen: www.bip-accelerator.com.

Automotive / Smart Mobility

  • Smart Mobility zum großen Mobility-B2B-Event EcoMotion in Tel Aviv (10.-13. Juni). Sie können sich unter dem Dach von Invest in Bavaria beteiligen https://www.ecomotion.org.il/. EcoMotion ist eine große Start-up-Community in Israel im Bereich Smart Transportation.

IOT / KI

  • Industry 4.0 CEO Summit von Startup Nation Central in Tel Aviv. (4. Juni).
  • Roundtable IOT mit israelischen Start ups in München.

Digital Health

  • Roundtable mit israelischen Digital Health Start ups in München.

IT-Security

  • Messe it-sa in Nürnberg. Europas größte Messe für IT-Sicherheit, 8.-10. Oktober 2019 mit großem israelischen Gemeinschaftsstand. Town Hall Meeting @it-sa by Invest in Bavaria & Security Network Munich am 9. Oktober, 12:00 – 14:00 Uhr.
  • B2B IT-Security-Roundtable in Bayern. (Nov./Dezember)
  • Roundtable Cyber&VC in Bayern mit israelischen Venture Capital-Firmen. (November/Dezember)

Food & Agritech

  • Agritech nach Israel (4. Quartal).

Forschungskooperation

  • Deutsch-Israelischer Innovationsgipfel in Bayern (voraussichtlich erstes Quartal 2020).