Geschäftsanbahnung Indonesien für Zivile Sicherheitstechnologien

Geschäftsanbahnung Indonesien für Zivile Sicherheitstechnologien

Fokus auf Gebäude- und IT-Sicherheit


Jakarta/Surabaya (11.03.2019) Mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird eine sogenannte "Geschäftsanbahnungsreise" nach Indonesien organisiert.

Für die Teilnehmer werden dabei individuelle Termine mit potentiellen Geschäftspartnern vorbereitet. Diese Geschäftspartner können Sie uns vorher benennen oder es werden nach Ihren Vorgaben für Sie passende Unternehmen recherchiert.

Solche individuellen Partnersuchen sind normalerweise wegen des Aufwands recht kostspielig. Hier tragen die Teilnehmer nur die eigenen Reisekosten und eine Pauschale von 500-1.000 Euro (je nach Unternehmensgröße). Das Programm richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die bei der Vergabe der Teilnehmerplätze Vorrang gegenüber Großunternehmen haben.

Nähere Informationen zu den großen Marktpotentialen in Indonesien finden Sie im Flyer.

(Quelle: econAN international)