Frankreich: Energiekonferenz "European Utility Week"

Frankreich: Energiekonferenz 'European Utility Week'

European Utility Week öffnet seine Pforten im November


Paris (12.06.2019) Das bayerische Messebeteiligungsprogramm bietet eine geförderte Teilnahme an der Energiekonferenz "European Utility Week" in Paris im November an.

Anlässlich der jährlich stattfindenden European Utility Week (EUW) kommen über 10.000 Fachbesucher sowie 350 Aussteller aus der ganzen Welt zusammen. Die Konferenzmesse zieht jedes Jahr Experten und Entscheider aus der Energiewirtschaft, aus dem Bereich des digitalen Ökosystems (smart ecosystem) und der Informations- und Kommunikationstechnologie in verschiedene Orte Europas, diesmal nach Paris. Die Messe findet vom 12. - 14. November 2019 statt.

Die EUW ermöglicht, sich über Trends, Innovationen und aktuelle Herausforderungen der Branche zu informieren und auszutauschen. Wichtige Errungenschaften der Bereiche smarte energiewirtschaftliche Lösungen werden präsentiert, angefangen von intelligenten Netzen bis hin zum Thema Smart-City. Angesprochen wird hierbei die gesamte Wertschöpfungskette bis hin zum Endverbraucher. Ergänzend zur Präsentation an den Ständen werden auch in Form von Konferenzen und in den praxisorientierten Hub Sessions wichtige Inhalte und Strategien vermittelt und Ausblicke in Richtung Zukunft gegeben. Das macht die EUW zu einer perfekten Plattform für persönliche Treffen mit Wissenschaftlern, Unternehmensvertretern, potenziellen Geschäftspartnern und anderen Branchenexperten zu vereinbaren und Geschäftsbeziehungen vor Ort zu knüpfen und zu erweitern.

Die Leistungen des Konferenzpakets des Bayrischen Messeförderprogramms im Überblick:

  • Planung, Organisation und Durchführung der Bayernbeteiligung
  • Betreuung der teilnehmenden Unternehmen vor und während der Messe
  • Einheitliches Standdesign
  • Informationszentrum mit allgemeinem Dolmetscherdienst
  • Einrichtung einer kleinen Besprechungs- bzw. Servicelounge
  • Mobiliar

Die Teilnehmerunterlagen finden Sie hier. Der Anmeldeschluss ist der 05. Juli 2019.

(Quelle: IHK Würzburg)