Delegationsreise zum Belt and Road Summit in Hongkong

Delegationsreise zum Belt and Road Summit in Hongkong

IHK Nürnberg für Mittelfranken organisierte Reise


Hongkong (21.06.2019) Vom 11.-12. September 2019 findet in Hongkong die 4. Ausgabe des Belt and Road Summit statt. Ziel des Summit ist es, neue Geschäftschancen im Rahmen der Belt and Road-Initiative für verschiedene Industrien aufzuzeigen. Dazu gehören Infrastrukturprojekte ebenso wie Projekte für Produktion, Logistik, Landwirtschaft und Tourismus.

Neben Plenumssitzungen gibt es Projekt Pitching Sessions und persönliche Business Matching Meetings, die der Förderung von Kooperationen dienen. Organisiert wird das Summit von der Regierung der Hong Kong Special Administrative Region (HKSAR) und vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC). 2018 zählte die Veranstaltung rund 5.000 Teilnehmer und über 80 hochkarätige Sprecher aus Politik und Wirtschaft. Weitere Informationen zum Belt and Road Summit finden Sie unter www.beltandroadsummit.hk/en.

Delegationsreise der IHK Nürnberg für Mittelfranken: Anmeldung per Mail

Die IHK Nürnberg für Mittelfranken unterstützt das Summit und koordiniert eine Delegationsreise nach Hongkong. Wie Sie der Homepage entnehmen können, ist der Anmeldeschluss der 7. Juli 2019.

Für Fragen zur Teilnahme und Anmeldung haben wir vereinbart, dass Mitglieder der IHK-Delegation sich zunächst an das HKTDC in Frankfurt am Main wenden. Ansprechpartnerin ist: Frau June Weng, E-Mail: june.weng@hktdc.org. Bitte vermerken Sie bei Ihrer Kontaktaufnahme "IHK-Nürnberg-Delegation" und nehmen armin.siegert@nuernberg.ihk.de in Kopie.


(Quelle: IHK Nürnberg)