Dänemark: Zwei Drittel der Dänen lehnen Däxit ab

Dänemark: Zwei Drittel der Dänen lehnen Däxit ab

Was ist der Grund für den deutlichen Anstieg?‎


Aschaffenburg (05.02.2019) - Offenbar haben die Dänen am Beispiel Großbritanniens gesehen, welche Folgen ein Austritt aus ‎der EU für ein Land haben kann.

Wie eine aktuelle Gallup-Studie herausgefunden hat, würden ‎zwei Drittel der Dänen in einer Volksabstimmung gegen einen Austritt ihres Landes aus der EU ‎entscheiden. Das berichtet die dänische Online-Zeitung Berlingske. 62 Prozent sprechen sich gegen einen Volksentscheid aus.

Vor zwei Jahren sah es anders aus

Das hatte vor zwei Jahren ‎noch anders ausgesehen, als vor dem Brexit-Referendum in Großbritannien nur 54 Prozent einen ‎Verbleib in der EU wollten. Anscheinend haben die Dänen gesehen, was mit einem Land ‎passieren kann, wenn es aus der EU austreten will.‎

Trotzdem sehen die Dänen die EU nicht in rosa Farben, sondern fordern auch Reformen. Aber dafür gleich das Kind mit dem Bade ausschütten will man ‎dann doch nicht.‎

Quelle: News International IHK Aschaffenburg