Asiatische Entwicklungsbank (ADB): Finanzierung und Ausschreibungen

Asiatische Entwicklungsbank (ADB): Finanzierung und Ausschreibungen

Business Opportunities Seminar


München (01.10.2019) - Die Asian Development Bank verfügt über ein operatives Budget von 36 Milliarden Euro und zählt damit zu den größten Entwicklungsbanken der Welt.

Über Ausschreibungen, Public Private Partnerships und Finanzierungen können Unternehmen mit der ADB in Asien Geschäfte machen. Mittelständische Unternehmen aus Deutschland sind bei der ADB aber trotz der attraktiven Konditionen nach wie vor unterrepräsentiert.

Kostenfreies Seminar

  • Die IHK für München und Oberbayern veranstaltet dazu ein Seminar am 7. November 2019, 9:00-14:00 Uhr

In dem praxisorientierten Seminar werden die verschiedenen Möglichkeiten für bayerische Mittelständler aufgezeigt, mit der ADB in Asien zusammen zu arbeiten. Ein Schwerpunkt wird auf dem Energie- und Wassersektor liegen, die Veranstaltung ist aber für Unternehmen aller Branchen mit Interesse an Asien geeignet.

Am Nachmittag haben Sie außerdem die Gelegenheit zu persönlichen Beratungsgesprächen mit den Experten der ADB und der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung (AWE), die im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung berät.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der AWE mit der IHK für München und Oberbayern, dem EZ-Scout Programm der GIZ und dem Ostasiatischen Verein (OAV). Sie ist kostenfrei und wird in englischer Sprache durchgeführt.

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über events@wirtschaft-entwicklung.de. Bitte geben Sie an, ob Sie an einem persönlichen Beratungsgespräch interessiert sind. Bitte lassen Sie uns bis zum 28. Oktober wissen, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

Programm:

 9:00
Registrierung und Kaffee

9:30
Begrüßung

Gabriele Vetter, IHK für München und Oberbayern

9:40
Vorstellung Agentur für Wirtschaft und Entwicklung, EZ-Scout Programm und OAV

Carolin Welzel, Agentur für Wirtschaft und Entwicklung, Berlin
Oliver Wagener, EZ-Scout, Außenwirtschaftszentrum Bayern, München
Christine Falkenberg, OAV

10:00
Asian Development Bank – Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen

Asian Development Bank

10:30
Ausschreibung und Vergabe bei der Asian Development Bank

Rubina Shaheen, Principal Procurement Specialist, Asian Development Bank

11:15
Kaffeepause

11:30
Aus der Praxis: Unternehmensbeispiel

HydroVision GmbH (angefragt)

12:00
Geschäftschancen für den Energie- und Wassersektor

Cesar Llorens, Senior Urban Development Specialist, Asian Development Bank

13:00
Lunch

14:00
Bilaterale Beratungsgespräche auf Anfrage (20 Minuten, kostenfrei)