Iran teilweise vom SWIFT-System abgekoppelt

Iran teilweise vom SWIFT-System abgekoppelt

Folgen der US-Sanktionen


Teheran (30.11.2018) Am 05.11.2018 erfolgte die zweite Stufe der Wiedereinführung der US-Sanktionen gegen den ‎Iran. Neben Sanktionen, die u.a. den Erdölsektor und Transaktionen im Finanzsektor betreffen, ‎wurde nun auch eine Vielzahl iranischer Banken vom SWIFT-System abgekoppelt.‎

Hierunter fallen auch die Europäisch-Iranische Handelsbank (eihbank) sowie die Niederlassung ‎der Bank Melli Iran in Hamburg.‎

Damit sind die technischen Möglichkeiten weiterhin Finanztransaktionen mit dem Iran abzuwickeln ‎weitgehend nicht mehr gegeben.‎

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite der IHK Niederbayern.

(Quelle: Reuters, Handelsblatt, eihbank, Bank Melli Iran Hamburg, IHK Niederbayern)