Delegationsreisen 2019: Italien, Frankreich, Baltikum, USA

Delegationsreisen 2019: Italien, Frankreich, Baltikum, USA

Die ersten Delegationsreisen des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie für 2019


München (29.10.2018) - Die Delegationsreisen unter Leitung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums öffnen Türen und sind ideal, neue Märkte zu entdecken und Kontakte zu knüpfen.

Die ersten Reisen sind:

23.01. - 25.01.2019 Italien (Bozen)
Nachhaltiges Bauen: Konzepte, Planung, Architektur, Ausführung/ Technik, Materialen; Neubau und Sanierung, energieeffizientes Bauen
Interessensbekundung bis 05.11.18 unter www.bayern-international.de/italien2019

18.03. - 20.03.2019
Frankreich (Paris, Lyon, Marseille)
Umweltwirtschaft, insb. Wasser/Abwasser, Abfall, erneuerbare Energien, Energieeffizienz
Interessensbekundung unter: www.bayern-international.de/frankreich2019

03.04. - 06.04.2019
Baltische Länder (Litauen, Estland, evtl. Lettland)
IT, Anlagenbau
Interessensbekundung unter: www.bayern-international.de/baltikum2019

07.05. - 12.05.2019
USA (San Francisco, Palo Alto - Silicon Valley)
Automobil, AR/VR, Cyber, Security, IoT, Big Data, KI, Produktion, Robotics; Automatisierung, 3D - Druck, Supply, Chain Logistics, Blockchain, Predictive Maintenance, Sensorik, Connectivity, Human-Machine-Interaction
Interessensbekundung bis 03.12.18 unter www.bayern-international.de/USA2019 

03.06. - 08.06.2019
Kanada (Montréal, Toronto)
Mobility, Automobile, IoT, Big Data, KI, Produktion, Robotics
Interessensbekundung bis 06.12.18 unter https://www.bayern-international.de/kanada2019