Global Sourcing

Global Sourcing

  • „Der Gewinn liegt im Einkauf“, besagt eine alte Kaufmannsregel. Jeden Euro, den Sie im Einkauf sparen, muss Ihr Vertrieb schließlich gar nicht erst verdienen. Kosteneinsparungen bei der Beschaffung schlagen deshalb immer unmittelbar und positiv auf Ihr Betriebsergebnis durch. Allerdings ist der Einkauf heute globaler ausgerichtet denn je.

    Da sich auf internationalen Beschaffungsmärkten große Kostenvorteile realisieren lassen, setzen zwei von drei Großunternehmen heute fest auf Global Sourcing. Kleine und mittelgroße Unternehmen kaufen dagegen meist nur bedarfsweise im Ausland ein. Global Sourcing ist für sie oft noch keine fest verankerte Einkaufsstrategie.
  • Das sagen bayerische Mittelständler zum globalen Einkauf:

    Christoph Leicher
    Christoph Leicher, Geschäftsführer, Leicher Engineering GmbH, Kirchheim „Aus eigener unternehmerischer Erfahrung kann ich sagen, dass die Ausrichtung auf Global Sourcing nicht immer leicht ist, sich aber langfristig lohnt.“
    Michael Löser
    Michael Löser, Leiter Einkauf Motoren, Brose GmbH & Co. KG, Würzburg „Unternehmen, die ihre langfristige Wettbewerbsfähigkeit aufrecht erhalten bzw. stärken möchten, kommen um die intensive Bearbeitung und gewinnbringende Nutzung der globalen Beschaffungsmärkte nicht herum.“
    Mark Dippacher
    Mark Dippacher, Leiter Einkauf, Fränkische Industrial Pipes GmbH & Co. KG, Königsberg „Da Global Sourcing einen hohen Zeitaufwand voraussetzt, ist es wichtig, frühzeitig mit der Planung globaler Beschaffung zu beginnen. Je nach Produktsegment sind Anlaufzeiten von ein bis zwei Jahren gegebenenfalls auch mehr erforderlich.“
  • Sieben Dinge, die Sie über Global Sourcing wissen sollten
    1. Global Sourcing ist eine Einkaufsstrategie, die im Gegensatz zur lokalen Beschaffung die Chancen und Vorteile internationaler Beschaffungsmärkte nutzt.
    2. Global Sourcing garantiert bessere Einkaufspreise.
    3. Global Sourcing vergrößert den Verhandlungsspielraum gegenüber Lieferanten und die Marge gegenüber Kunden.
    4. Durch Global Sourcing lassen sich Einkaufs- und Beschaffungsmärkte auch als Absatzmärkte erschließen.
    5. Durch Global Sourcing lassen sich durch die Beobachtung internationaler Märkte Trends bei Produkten frühzeitiger erkennen.
    6. Global Sourcing hilft Unternehmen, ihre Lieferketten zu diversifizieren und dadurch sicherer zu machen.
    7. Global Sourcing schafft einen direkteren Zugang zu wichtigen Rohstoffen.
  • Mit Global Sourcing fit für die Zukunft
    Wir möchten Sie dabei unterstützen diese Vorteile zu nutzen, Ihre Wertschöpfungsketten sicher und Ihre Beschaffung fit für die Zukunft zu machen. Auf den folgenden Seiten finden Sie deshalb Informationen, Praxis-Tipps und weiterführende Hinweise zum Global Sourcing.