„Umwelttechnologien in Afrika“ – Austausch des Bayern Netzwerkes Afrika am 17.10. in Bayreuth

 „Umwelttechnologien in Afrika“ – Austausch des Bayern Netzwerkes Afrika am 17.10. in Bayreuth

Kostenlose Veranstaltung


Bayreuth (19.08.2019) Auf dem afrikanischen Kontinent liegen Wachstumsmärkte der Zukunft. Die deutsche Entwicklungspolitik setzt zunehmen auf den Aufbau von Kooperationen vor Ort, um vor allem die Reformstaaten in Afrika bei deren wirtschaftliche Entwicklung und beim Aufbau einer Unternehmenskultur zu unterstützen.

Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Klimadebatte rücken zunehmend Projekte zur Lösung drängender Probleme wie Wasserversorgung, Abwassermanagement, Abfallwirtschaft oder  Nutzung erneuerbarer Energien in den Fokus. Diesem Schwerpunkt widmet sich das Herbst-Treffen des Bayern Netzwerkes Afrika am 17.10.2019 ab 16 Uhr in der IHK in  Bayreuth.

Dieses Netzwerk bringt Unternehmer mit Erfahrungen auf dem afrikanischen Kontinent mit solchen zusammen, die demnächst Vorhaben in Afrika planen. Verbunden durch Expertenvorträge steht der gegenseitige Austausch im Vordergrund dieser Treffen.

Wir laden alle Interessenten herzlich ein, das Bayern Netzwerk Afrika kennen zu lernen. Erfahren Sie mehr über spannende und noch weitgehend unbekannte Märkte. Diskutieren Sie mit Experten über Ihre Projekte. Knüpfen Sie Netzwerke. Wir freuen uns auf Sie.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung bis zum 11.10.2019.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.bayreuth.ihk.de/System/vst/4214258?id=326444&terminId=537062