Meldungen 2008 und früher

  • 30.12.2008 / Slowakei

    Slowakei: Euro-Einführung am 1. Januar 2009

    Auf Grund einer Entscheidung der Wirtschafts- und Finanzminister wird die Slowakische Republik am 1. Januar 2009 den Euro einführen.

  • 29.12.2008 / Nürnberg

    China: Einführung einer Voranmeldepflicht bei der Ein- und Ausfuhr ab Januar

    Im Rahmen seiner Sicherheitsinitiative führt China ab dem 01. 01.2009 eine Voranmeldepflicht für alle Waren bei der Ein- und Ausfuhr ein.

  • 23.12.2008 / Berlin

    Zoll: Merkblatt zum Einheitspapier 2009

    Das Bundesministerium für Finanzen hat das Merkblatt zum Einheitspapier 2009 unter veröffentlicht.

  • 22.12.2008 / München

    Trotz weltwirtschaftlicher Abkühlung: Bayerische Exporte noch auf Rekordkurs

    Die bayerische Exportwirtschaft hat sich in den ersten neun Monaten des Jahres trotz Finanzmarktkrise und nachlassender weltwirtschaftlicher Dynamik gut behauptet. Die Ausfuhren haben von Januar bis September 2008 gegenüber dem Vorjahr um 4,7 Prozent zugelegt.

  • 18.12.2008 / Wiesbaden

    Änderungen Intrahandelsstatistik

    Ab Januar 2009 werden  - wie bereits berichtet - im Bereich der Intrahandelsstatistik (Erfassung des innergemeinschaftlichen Warenverkehrs) einige Änderungen eintreten.

  • 18.12.2008 / Nürnberg

    So war´s: Bayern in Südamerika

    Fast unmerklich mausert sich Lateinamerika und gewinnt als Zielregion ausländischer Investitionen an Bedeutung. So sahen neun bayerische Firmen, hauptsächlich aus der Region Nürnberg stammend, der Unternehmerreise nach Brasilien und Chile mit Spannung entgegen.

  • 17.12.2008 / Nürnberg

    China - Wegfall der Genehmigungspflicht bei der Einfuhr von Bekleidungswaren

    Ab 1. Januar 2009 entfällt bei der Einfuhr von Textil- und Bekleidungswaren mit Ursprung in China unabhängig vom Versand der Waren die bisherige Genehmigungspflicht.

  • 16.12.2008 / Nürnberg

    Neuer Service: Geschäftskontaktwünsche

    Den richtigen Geschäftspartner zu finden ist eine wesentliche Voraussetzung für die Erschließung von neuen Auslandsmärkten. Nur: Wie geht man hierbei vor? Im Portal des Enterprise Europe Network finden Sie auf der Startseite rechts unten aktuelle Firmenprofile aus der "Business Cooperation Database" (BCD) mit den Daten der Ansprechpartner, an die Sie sich bei Interesse wenden können. Klicken Sie hier!

  • Erfolgsgeschichten
    Erfolgsgeschichten

    15.12.2008 / Nürnberg

    Runde Sache: BadBoyzSoccer

    „Eigentlich war unsere Firmengründung ein Aprilscherz“, lacht Robert Weber, wenn man ihn nach den Anfangszeiten seiner Firma BadBoyzSoccer (BBSoccer) fragt.

  • 10.12.2008 / London

    Großbritannien: Neue Mehrswertsteuer
    Die britische Regierung senkt im Rahmen eines Konjunkturprogramms den Umsatzsteuersatz auf der Insel um 2,5 Prozentpunkte. Über Einzelheiten informiert die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Großbritannien in einem Merkblatt.
  • 10.12.2008 / Nürnberg

    Schiedsgerichte - gut für Exportgeschäfte

    Der Erfolg grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit hängt auch von einer raschen und wirksamen Durchsetzung der vertraglich vereinbarten Rechte ab.

  • 08.12.2008 / München

    Maßnahmenpaket zur Exportbelebung

    Der Freistaat unterstützt besonders in der Finanzmarktkrise kleine und mittelständische Unternehmen sowie freie Berufe bei der Erschließung globaler Wachstumsmärkte. Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil will den sich abzeichnenden rückläufigen Exporten mit einem "Maßnahmenpaket Außenwirtschaft" begegnen.

  • 04.12.2008 / Nürnberg

    Italien: Sicherheitsvorschriften an Arbeitsstätten

    Bereits seit dem 15. Mai 2008 ist das Einheitsgesetz für die Sicherheit am Arbeitsplatz in Kraft getreten. Die neuen Bestimmungen gelten nicht nur für italienische Unternehmen, Freiberufler und öffentlichen Verwaltungen, sondern auch ausländische Unternehmen müssen sich zukünftig mit den Neuerungen befassen.

  • 03.12.2008 / Berlin

    Neue Verordnung zur Außenhandelsstatistik entlastet Unternehmen von Bürokratiekosten

    Ab dem 01. Januar 2009 wird die Schwelle für die Meldepflicht zur Intrahandelsstatistik auf 400.000 Euro angehoben. Meldepflichtig ist bisher jedes Unternehmen,

  • 27.11.2008 / Nürnberg

    USA: Neue Einreisebestimmungen

    Deutsche, die in die USA reisen, müssen sich auf schärfere Einreisebestimmungen einstellen. Zwar benötigen sie auch künftig kein Visum, dafür müssen sie sich aber ab 2009 bereits 72 Stunden vor Abflug auf einer speziellen Website des Homeland Security Service (DHS) gebührenfrei registrieren.

  • 26.11.2008 / München

    Freie Fahrt für viele Reisemitbringsel

    Neue Freimengen für Reisemitbringsel aus Drittländern ab 01.12.2008 - Schlechte Karten für Dienstreisende, die mit Hinweis auf den Zoll auf kleine Geschenke für die Daheimgebliebenen verzichten: Ab 1. Dezember dürfen mehr Reisemitbringel aus Nicht-EG-Ländern abgabenfrei eingeführt werden.

  • 24.11.2008 / Nürnberg

    Achtung: Neue Zoll-Auskunftsstelle

    Anfang Oktober erfolgte die Schließung des Zoll-Servicecenter Südbayern. Bereits am 18. August 2008 hat die Zentrale Auskunftsstelle des Informations- und Wissensmanagements der Zollverwaltung (IWM Zoll) mit Sitz in Dresden ihren Dienst aufgenommen und erteilt ab diesem Zeitpunkt bundesweit Auskünfte zu Zoll- und Verbrauchsteuerfragen.

  • 21.11.2008 / Nürnberg

    Elektronische Ausfuhranmeldung für Exporteure ab 2009 Pflicht

    Eine neue Studie zeigt: Jede dritte Firma verschläft die neue elektronische Ausfuhranmeldung - und riskiert teure Verzögerungen bei der Zollabwicklung

  • 19.11.2008 / Moskau

    Russland: Geschäftskontakte gesucht - gefunden!

    Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer führt eine Übersicht über die Kooperationswünsche russischer und deutscher Unternehmen. Die aufgeführten Firmen suchen sowohl Vertriebspartner und Abnehmer als auch Zulieferer und Lieferanten.

  • 18.11.2008 / München

    Delegationsreise mit Minister Zeil nach Abu Dhabi und Dubai

    Der bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) wird vom 07. bis 10. Februar 2009 mit einer Wirtschaftsdelegation nach Abu Dhabi und Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten reisen.

  • 18.11.2008 / München

    China: Nutzung von Laptops

    Das Bayerische Landesamt für Verfassungsschutz (LfV Bayern) rät Geschäftsreisenden sich frühzeitig zu informieren und bestmöglich abzusichern.

  • Erfolgsgeschichten
    Erfolgsgeschichten

    17.11.2008 / Woringen

    Süße Sünden in alle Welt - Confiserie Heilemann GmbH

    Kinderaugen werden groß, das Wasser im Munde läuft einem zusammen und man kann (im positiven Sinne) abhängig werden  – das Produkt, das die Firma Heilemann produziert, ist beliebt bei jedermann und jederfrau, groß und klein: Schokolade! Nicht nur hierzulande verführen die Schokoladen der Confiserie Heilemann die Sinne, sondern mittlerweile 28 Länder...

  • 17.11.2008 / München

    Hilfe für den bayerischen Mittelstand durch Messe-Gemeinschaftsstände

    Unterstützung für den Auftritt mittelständischer Unternehmen auf internationalen Messen bietet das bayerische Messebeteiligungsprogramm. Der Messeausschuss der bayerischen Außenwirtschaftsgesellschaft Bayern International beschloss für das 1. Halbjahr 2010 16 Beteiligungen an Messen in wichtigen Auslandsmärkten.

  • 10.11.2008 / München

    Exportpreis Bayern 2008: Das sind die Preisträger

    Auf dem Außenwirtschaftstag Bayern hat Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil den Exportpreis Bayern 2008 verliehen. Der Preis wurde zum zweiten Mal in fünf Kategorien vergeben. Das sind die Preisträger:

  • 10.11.2008 / München

    So war´s: Außenwirtschaftstag Bayern 2008

    320 Teilnehmer, 60 Vertreter der deutschen Auslandshandelskammern, 727 Gesprächswünsche, 65 Länder im Fokus und rund 100 Exportpreis-Bewerber, 180 Gäste – das sind die nackten Zahlen zum diesjährigen Außenwirtschaftstag Bayern 2008. Damit hat die internationale Beratungsmesse, Rekordniveau erreicht. Hier finden Sie auch die Vorträge des Tages zum Download!

  • 05.11.2008 / München

    So war´s: Lateinamerika-Tag 2008

    Wie man in Kolumbien als Unternehmer Fuß fasst und welche Rolle Lateinamerika im globalen Energiemarkt spielt, habe die Teilnehmer im Rahmen der beiden Konferenzen des diesjährigen Lateinamerika-Tages "Wirtschaftstag Kolumbien" und "Energie in Lateinamerika" erfahren.

  • 05.11.2008 / München

    Tipp: Merkblatt Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

    Die grenzüberschreitende Lieferung an gewerbliche Kunden in EU-Ländern darf ohne Berechnung der Mehrwertsteuer nur erfolgen, wenn in der Rechnung die Umsatzsteuer-Identifikationsnummern des Lieferers und des Erwerbers (Kunden) aufgeführt sind.

  • 29.10.2008 / Nürnberg

    ATLAS - Internetausfuhranmeldung Plus (IAA Plus)

    Der Zoll plant voraussichtlich ab dem 1. April 2009 die Internetausfuhranmeldung Plus zur Verfügung zu stellen, bei der mit einer deutschen Ausfuhrzollstelle elektronisch kommuniziert werden kann.

  • 27.10.2008 / Nürnberg

    Neuer Portal-Service: Die Top-25 der exportierten Waren Deutschlands

    Das Auwi-Portal bietet Ihnen eine neuen Service: Unter diesem Link finden Sie die Ranglisten für den Außenhandel Deutschlands nach Warenkategorien sortiert. Auch in Rubrik "Statistik" im Menüpunkt Länder können Sie bei jedem einzelnen Land die 25 wichtigsten Export- und Importwaren Deutschlands betrachten und vergleichen!

  • 22.10.2008 / Lübeck

    International tätige Wirtschaftsauskunfteien und Inkassounternehmen

    Im Anhang finden Sie Liste von Unternehmen, die den Einzug von Forderungen gegen Schuldner im In- und vor allem im Ausland auch Wirtschaftsinformationen und Bonitätsauskünfte über den Schuldner anbieten.

  • 22.10.2008 / München

    Bayern verdankt Exporterfolge auch Bayern International

    Auf die Bedeutung von Bayern International für die Exporterfolge des Freistaats hat Wirtschaftsministerin Emilia Müller hingewiesen: „Wir sind davon überzeugt, dass die Stärkung des Exports eine wesentliche Stütze der konjunkturellen Entwicklung ist...."

  • 20.10.2008 / Hamburg

    Chinesisch-Europäisches Schiedsgerichtszentrum gegründet!

    Das Chinese European Arbitration Centre („CEAC“) stellt den Rahmen für ein institutionelles Schiedsgerichtsverfahren auf, das auf die Besonderheiten des Handels mit China ausgerichtet ist.

  • 16.10.2008 / Nürnberg

    Ideales Sprungbrett: Messen des bayerischen Handwerks

    Das bayerische Handwerk bietet im kommenden Jahr Gemeinschaftsbeteiligungen auf Auslandsmessen - eine ideale Plattform für Kontakte in neue Märkte!

  • 16.10.2008 / Rom

    Italien: Kostenfreie Merkblätter

    Die Auslandshandelshandelskammer Italien hat Merkblätter (s. rechts im Anhang) zu den Themen Recht und Steuern, Montagearbeiten und Geschäftstätigkeit herausgegeben.

  • 13.10.2008 / Nürnberg

    10.000ster Förderfall: Außenwirtschaftszentrum Bayern - ein großartiger Erfolg

    Die Erfolgsbilanz ist jetzt fünfstellig. „Das Unternehmen Alpha Technologies GmbH aus Schwabach ist das 10.000ste Unternehmen, das vom Außenwirtschaftszentrum Bayern auf seinem Weg in das Auslandsgeschäft gefördert wurde."

  • 09.10.2008 / Augsburg

    So war´s Umwelt International 2008

    Wie man mit regenerativen Energien ausländische Märkte erobert, haben gestern rund 90 Teilnehmer der Bayernweiten Veranstaltung „Umwelt International 2008“ erfahren. Hier finden Sie die Vorträge des Tages zum Herunterladen!

  • 07.10.2008 / München

    Gute Chancen für bayerische Wirtschaft in Moskau

    Für eine intensivere Zusammenarbeit Bayerns mit Moskau hat heute Wirtschaftsministerin Emilia Müller geworben.

  • 06.10.2008 / München

    Lateinamerika-Tag 2008: Internationale Plattform

    „Energie in Lateinamerika“ und „Kolumbien“ sind die Schwerpunktthemen dieser Konferenz, die in diesem Jahr in München stattfindet. Mit Kolumbien richtet sich das Augenmerk auf ein bislang unterschätztes Land, das als „hidden champion“ der Region gilt.

  • 03.10.2008 / München

    Hervorragende Exportchancen für bayerische Unternehmen mit "Bayern - Fit for Partnership"

    Die zunehmende Globalisierung und Verflechtung der Weltwirtschaft erfordern von Unternehmen nicht nur Innovationskraft, sondern auch verstärkte Präsenz gegenüber potenziellen Kunden im Ausland. Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil betont: „Die Exportquote des bayerischen Mittelstandes von 30 Prozent zeigt die hohe Konkurrenzfähigkeit unserer mittelständischen Industrie in den hart umkämpften Auslandsmärkten.

  • 02.10.2008 / München

    Die besten Links für´s Exportgeschäft!

    ...finden Sie hier! Das World Wide Web ist als Informations-, Kommunikations- und Abwicklungsplattform aus dem Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Für das Exportteam eines Unternehmens erschließt das Internet den schnellen Zugang zu Informationen, die noch vor 15 Jahren entweder überhaupt nicht verfügbar waren oder nur mit erheblichen Zeit- und/oder Kostenaufwand eingeholt werden konnten.

  • 25.09.2008 / Brüssel

    Ein Klick - alles auf einen Blick: Neues europäisches KMU-Portal

    Auf der neuen Webseite der EU-Kommission finden Sie eine Auswahl an Internetseiten, die KMUs bei Geschäften innerhalb Europas und über den Binnenmarkt hinaus wertvolle Informationen bieten.

  • 22.09.2008 / Nürnberg

    Exportinitiative Energieeffizienz des Bundeswirtschaftsministeriums: Reise nach Kanada

    Die Geschäftsreise für deutsche Firmen aus dem Bereich Energieeffizienz im Gebäudebereich nach Kanada startet am Mo. 03.11.2008 in Montreal mit individuellen Gesprächstermine bei potentiellen Kunden und Partnern vor Ort.

  • 17.09.2008 / Hamburg

    Hermes-Deckungen - Russlandgeschäft boomt

    Die Absicherung von Exportgeschäften nach Russland mit Hermesdeckungen boomt. Seit 2005 steht Russland an der Spitze der Top-Ten-Länder. In den ersten acht Monaten des Jahres 2008 hat die Bundesregierung für Russland-Geschäfte mit einem Volumen von mehr als 1,5 Mrd. EUR Absicherungen übernommen.

  • 16.09.2008 / Kulmbach

    Geschäftsmöglichkeiten im Ausland offensiv nutzen!

    Bayerns Wirtschaftsministerin Emilia Müller appellierte heute auf der Veranstaltung "Exportland Oberfranken: Exportchancen nutzen!" in Kulmbach an die oberfränkischen Unternehmen, Geschäftschancen im Außenhandel zu ergreifen.

  • 16.09.2008 / Augsburg

    Exportschlager: Umwelt International 2008

    Mit regenerativen Energien ausländische Märkte erobern! Bayernweite Veranstaltung am 8. Oktober 2008 in Augsburg.

  • 16.09.2008 / Peking

    Fit für China mit dem METP-Förderprogramm

    Das von der Europäischen Kommission finanzierte Trainings-Programm bietet Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMUs) aus EU-Staaten die Möglichkeit, Führungskräfte zu Experten für den chinesischen Markt ausbilden zu lassen.

  • 15.09.2008 / Brünn

    Gute Export-Chancen für bayerische Maschinenbauer in Tschechien

    Auf die guten Investitons- und Exportmöglichkeiten für bayerische Maschinenbau-Unternehmen im Nachbarland Tschechien hat heute Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Markus Sackmann hingewiesen.

  • 15.09.2008 / München

    Trotz Weltwirtschaftsflaute: Bayerns Exportwirtschaft Top!

    Produkte Made in Bavaria bleiben weiter gefragt: Die Ausfuhren sind im 1. Halbjahr 2008 erneut um 5,5 Prozent gewachsen. „Die bayerische Exportwirtschaft hat sich auch in dem schwieriger gewordenen internationalen Umfeld erfolgreich behauptet. ...

  • 11.09.2008 / Brüssel

    Neuer Service: Koordinationsbüro "Umsatzsteuer international"

    Die deutschen Auslandshandelskammern (AHKn) in Belgien/Luxemburg, Frankreich, Großbritannien, Irland, Polen, Portugal, Schweiz und Spanien haben eine Arbeitsgemeinschaft mit dem Ziel der Vermarktung ihrer Dienstleistung “MwSt-Erstattung aus dem Ausland“ gegründet.

  • 09.09.2008 / Nürnberg

    Interessantes Lesefutter: EU-Magazin zur Unternehmens-Politik

    Die Generaldirektion Unternehmen und Industrie der EU-Kommission bringt eine neue Publikation heraus. Das neue „Magazin Unternehmen und Industrie“ ist eine Ergänzung zum gleichnamigen Online-Magazin und erscheint dreimal jährlich in deutscher, englischer und französischer Sprache.