Türkei
  • Landesflagge $nav.navname

  • Ankara
  • Türkische Lira (TRY)
  • GMT + 2
  • Türkisch

Die Türkei ist eine demokratische Republik in Vorderasien und Südosteuropa. Ein möglicher EU-Beitritt der Türkei ist seit Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft in der politischen Diskussion. Die Beitrittsverhandlungen der Türkei mit der Europäischen Union wurden offiziell im Oktober 2005 aufgenommen. Die Türkei diskutiert eine Wiedereinführung der Todesstrafe, sollte diese Erfolgung kündigte die EU an, die Beitrittsverhandlungen zu stoppen.

Allgemein

Rating

  • Euler Hermes Zu den Leistungen von Euler Hermes gehört unter anderem die so genannte Länderklassifizierung, eine Einstufung der Länder bezüglich der Ausfuhrgewährleistungen. Diese Liste kann auch als ein Risikoindex gelten. Lesehinweis für die Liste: Für die Berechnung des Entgelts sind die Exportmärkte in Risikokategorien aufgeteilt, mit denen die spezifischen Länderrisiken erfasst werden. Seit dem 1. April 1999 gilt ein OECD-einheitliches siebenstufiges System. Länder mit sehr geringen Risiken werden der Kategorie 1 (geringstes Entgelt), Länder mit stark erhöhtem Risiko der Kategorie 7 (höchstes Entgelt) zugeordnet. 
  • Transparency International Die Organisation hat mittlerweile in mehr als 100 Staaten eigene Sektionen, die gemeinsam den so genannten TI Corruption Perceptions Index (CPI) erstellen.
  • Coface-Risikoabschätzung für die Türkei.
  • Schwellenländer Check KfW Research wirft einen Blick auf das Investitionsklima und konjunkturelle Entwicklungen des Landes.
  • CSR Risk Check Die CSR-Risikoprüfung richtet sich an Unternehmer, die im Ausland produzieren oder exportieren. Auf der Weltkarte werden alle CSR-Risiken im Zusammenhang mit bestimmten Ländern sichtbar gemacht.

Recht und Steuern

Zoll

  • Zoll-Wegweiser Wir geben allgemeine Informationen zur Abwicklung von Ausfuhr und Einfuhr.
  • Ansprechpartner Bitte wenden Sie sich bei speziellen Fragen zur Zollabwicklung in der Türkei an die Experten Ihrer regionalen IHK oder Handwerkskammern in Bayern.
  • Recht & Zoll Die Seite der GTAI kann nach Ländern gefiltert werden und enthält News und Hinweise zum Zollmodalitäten in der Türkei. 
  • Datenbank der EU Die Market Access Database bietet alles Wichtige rund und Im- und Export in der Türkei.

Geschäftstätigkeit im Ausland

  • Markteintritt Türkei: Broschüre von Rumpf und Partner.
  • Investitionsportal Offizielle Webseite der Agentur für Wirtschafts- und Investitionsförderung der Türkei (ISPAT)
  • IHK Pocketguide Türkei Interkulturelle Kompetenz der IHK Niederrhein.
  • Erfolgreich kommunizieren mit türkischen Geschäftspartnern Infos über Kulturaspekte, Geschäftswelt und -kultur in der Publikation vom Institut für Management- und Türkei-Beratung.  
  • Handhabung der Bescheinigung A 1 des Bundesarbeitsministeriums bei kurzfristiger Entsendung.
  • Arbeit und Aufenthalt Von Rumpf gibt es den Türkeiführer zu den Themen: Steuern, Arbeiten, Ausländische Investitionen, Handelsvertreter, Ermittlen-Klagen-Vollstrecken, Gesellschaftsgründung, Forderungsbeitreibung, Industriezonen, Marken. Patente, Kaufen/Verkaufen, Immobilien, Zollverfahren, Zwangsvollstreckung und Türkisches Recht.
  • Doing Business in Turkey Detaillierte Information zu Wirtschaftsdaten, Steuersystem und Investitionsmöglichkeiten von der PWC.
  • Europaservice Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) gibt im Rahmen seines Europaservices auf seiner Website zur Türkei aktuelle Informationen und Links zur Mittelstandsförderung heraus. Zur Türkei gibt es ein Dossier über ausgewählte Investitionsbedingungen, in dem über das Auslandsinvestitionsgesetz, Unternehmensformen, Zoll- und Steuervergünstigungen, die Verträge mit der EU u.a.
  • Geschenke über die Grenze Der Leitfaden gibt Hinweise zu Mitbringseln und Aufmerksamkeiten bei internationalen Geschäftskontakten.