Zoll

  • Um über aus einem Drittland eingeführte Waren frei verfügen zu können, müssen diese Waren in einem förmlichen Zollverfahren zum freien Verkehr abgefertigt werden.

  • Einfuhr

    „Warenausfuhr“ bedeutet, dass körperliche Gegenstände aus dem Zollgebiet der EU in andere Drittländer verbracht werden.

  • Ausfuhr
    Aktuelles: Unionszollkodex (UZK)

    Der Zollkodex der Europäischen Union (UZK) wurde am 10. Oktober 2013 im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Am 1. Mai 2016 wird er vollständig in Kraft treten und den seit 1992 gültigen Zollkodex der Gemeinschaften ablösen.