Vetragsgestaltung

Wir haben für Sie im Anhang verschiedene Quellen zusammengestellt, mit denen Sie sich zum Thema Vertragsgestaltung informieren können.

  • Vom Exportangebot zum Kaufvertrag – 'Beim Exportgeschäft richtig vorgehen“: Bei Auslandsgeschäften muss beachtet werden, dass oft die deutschen Geschäftbedingungen nicht gültig sind oder Sie sofort reagieren müssen, wenn Sie mit einem Angebot nicht einverstanden sind.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen AGBs: Wiegen Sie sich bei den AGBs nicht in falscher Sicherheit! Das gleichnamige Kapitel aus „Go Europe' enthält Tipps und Hinweise, auf was sie bezüglich der AGBs achten sollten.

  • Das nebenstehende Kapitel Vertragsgestaltung im Außenhandel aus dem  Buch „Go Europe für Einsteiger' erläutert die zwei wichtigsten Vertragsarten Kaufvertrag und Handelsvertretervertrag. Anschließend werden Formvorschriften undVertragssprache, das Zustandekommen eines Vertrags, anwendbares Recht, Gerichtsstand, Gerichtsbarkeit und Vollstreckbarkeit sowie Vertragsarten dargestellt.
     
  • Der Praxisleitfaden Internationale Verträge von TaylorWessing erläutert grundsätzliche Zusammenhänge und gibt praktische Hinweise.
     
  • Wer im internationalen Kauf- und Liefergeschäft tätig ist, muss einige Überlegungen treffen, die nicht nur strategischer und betriebswirtschaftlicher, sondern auch juristischer Natur sind. Mehr dazu im Praxisleitfaden Internationales Kauf- und Lieferrecht von TaylorWessing.