Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Wohlfühlfaktor steigern und Klimaschutz verbessern

Nürnberg (09. November 2007) - Nutzen Sie die Gelegenheit und melden sich noch heute zu "Bauen & Energie" an! Das Innovationsforum vom 22. - 23.11.07 veranstaltet die Bayern Innovativ GmbH und der Südtiroler TIS innovation park.

Für Bayern und Südtirol sind die energetische Sanierung von Altbauten, neue Baumaterialien, natürliches Bauen und der Einsatz von erneuerbaren Energiequellen längst wichtige Wirtschaftsfaktoren, die durch die steigenden Energiepreise zusätzlichen Aufschwung erfahren. Vor diesem Hintergrund haben die Bayern Innovativ GmbH und der Südtiroler TIS innovation park mit besonderer Unterstützung der Landesregierungen von Südtirol und Bayern die Veranstaltung „Bauen & Energie“ konzipiert. Das Innovationsforum dient dem Ausbau der guten und vielfältigen Beziehungen zwischen Südtirol und Bayern und bietet Unternehmern eine außergewöhnliche Plattform für den Transfer von Ideen und Erfahrungen und für die Anbahnung neuer Kooperationen mit Zugang zum italienischen Markt.

Eröffnet wird das Innovationsforum von Bayerns Wirtschaftsministerin Emilia Müller und Südtirols Landeshauptmann Dr. Luis Durnwalder.

Alle Informationen zum Innovationsforum „Bauen & Energie“ finden Sie auch im Internet unter www.bayern-innovativ.de/bauen_energie07