Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Italienische Einkäuferreise zur Intersolar

München (24. Januar 2008) - Kick-Off-Veranstaltung zur italienischen Einkäuferreise am 29.02.2008 in der IHK München.

Der italienische Markt für Solarenergie befindet sich im Aufschwung und deutsche Anbieter von Solarenergie gelten als die Vorreiter der Branche.

Das Projekt „Italienische Einkäuferreise zur Intersolar nach München“, gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, hilft Ihnen dabei, Kontakt zu italienischen Einkäufern aufzunehmen.

Das Leistungspaket beinhaltet unter anderem, dass Mitarbeiter der AHK Italien im Vorfeld Kunden und Kooperationspartner nach Ihren Wünschen identifizieren und die Gespräche/Verhandlungen begleiten.

Es wird ein Kostenbeitrag von 1.000 EUR erhoben.

Mehr Informationen erhalten Sie in unserer kostenlosen und unverbindlichen Kick-Off-Veranstaltung am 29.02.2008 um 09.:0 Uhr im Kammersaal der IHK München.

Anmeldeschluss: 18.02.2008

Kontakt: Frank Dollendorf, IHK München, Tel. 089-5116-614, dollendorf@muenchen.ihk.de

  • Das Programm und die Anmeldung finden Sie rechts im Anhang.