Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Australien mal anders kennen lernen

Nürnberg (08. August 2007) - Innovative und einzigartige australische Produkte: Vielseitige Produktportale auf www.austrade.de

Australien und Deutschland verbinden enge bilaterale Beziehungen. Deutschland zählt zu einem der stärksten Handelspartner Australiens: In 2006 wurden australische Waren im Wert von mehr als 1.6 Milliarden Euro nach Deutschland exportiert.

Die Webseite der Australischen Handelskommission www.austrade.de ist eine hilfreiche Informationsquelle für alle, die Interesse an australischen Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen haben. Neben Statistiken und vielen nützlichen Links sind auf der Webseite die deutschsprachigen Produktportale Feinkost, Wein, Kunst und Musik sowie Bildung zu finden. Die einzelnen Produktportale bieten zugeschnitten auf die jeweilige Zielgruppe eine Vielzahl von Informationen und Recherchemöglichkeiten wie zum Beispiel Produktinformationen oder Veranstaltungskalender. Darüber hinaus sind auch die englischsprachigen Produktportale für Kinderprodukte, Sport, Mode & Design, Pferdesport und Biotechnologie direkt auf der Webseite verlinkt.

Im neuen B-2-B Bereich der Webseite werden außerdem australische Unternehmen vorgestellt, die aktuell für verschiedenste Produkte und Dienstleitungen einen Handelspartner im deutschsprachigen Raum suchen.

Die Australische Handelskommission (Austrade) ist die Exportförderungsagentur der australischen Regierung. Austrade unterstützt australische Unternehmen dabei, geeignete Handelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden. Darüber hinaus kooperiert Austrade auch mit hiesigen Unternehmen bei der Suche nach innovativen Produkten und Dienstleistungen aus Australien und stellt entsprechende Kontakte her.