Webinar "Wirtschaftschancen in Kuba"

Webinar 'Wirtschaftschancen in Kuba'

Havanna/Bonn (27.10.2015) - Der Modernisierungsbedarf in Kuba ist immens, aber die Devisenkasse immer klamm. Der Inselstaat sucht ausländische Investoren für 246 Investitionsprojekte im Wert von rund 8 Milliarden US-Dollar. Zu den Wirtschaftschancen in Kuba bietet Germany Trade & Invest ein kostenloses Webinar an.

Die kubanische Regierung ist auf ausländisches Know-how angewiesen. Dies hat deutschen Unternehmen bereits interessante Projekte in Schlüsselsektoren wie der Energiegewinnung und der Strom- und Wasserversorgung beschert.

Germany Trade & Invest herzlich zum Webinar "Wirtschaftschancen in Kuba", am Mittwoch, 28.10.15, von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr (deutscher Zeit), ein.

Kuba als Markt unterscheidet sich grundlegend von anderen ausländischen Märkten. Dieses Webinar behandelt die folgenden Themen:

  • Markteintritt und -bearbeitung anhand praktischer Beispiele
  • Veränderungen durch die Normalisierung der diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen zu USA
  • die allgemeine Wirtschaftsentwicklung und Devisensituation
  • deutsche Präsenz vor Ort
  • Perspektiven der externe Öffnung und interner Reformen
  • besonders aussichtsreiche Sektoren

Die Referenten sind:
Peter Buerstedde, Germany Trade & Invest, "Wirtschaftschancen in Kuba"
Dr. Andreas Voß, Rödl & Partner, "Markteinstieg und rechtliche Rahmenbedingungen"

Die Teilnahme an diesem Webinar ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldefrist: 28.10.2015.

>>> Anmeldung

(Quelle: GTAI)