Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Russische Föderation: Bayernbüro übermittelt Kooperationsgesuche russischer Firmen

Russische Föderation: Bayernbüro übermittelt Kooperationsgesuche russischer Firmen

München/Moskau (2.2.2015) - Der Repräsentant des Freistaates Bayern in der Russischen Föderation, Fedor Khorokhordin, hat Kooperationsgesuche und -angebote russischer Unternehmen übermittelt, die wir gerne an Sie weiterleiten möchten.

In der Anlage finden Sie deshalb diese entsprechende Liste aus Moskau. Folgende Branchen sind vertreten: Heim- und Spielgeräte, Verpackungen (Nahrungsmittel), Druckguss, Infrastruktur, Kunststoff-Folien, Telekommunikation, Softwarelösungen für Office-Anwendungen und mobile Endgeräte.

Herr Khorokhordin würde sich freuen, wenn es auf diese oder eine andere Weise gelingt, bei den Geschäftsverbindungen nach Russland Unterstützung zu leisten und etwas mehr zur Normalisierung der aktuellen Situation beizutragen. Er steht für weitere Fragen gerne zur Verfügung. Seine Koordinaten finden Sie unter http://www.bayern.ru

Kooperationsangebote russischer Unternehmen

(Quelle: IHK Aschaffenburg)