Publikation „Juristen in Norwegen – Rechtsberatung für den norwegischen Markt“

Publikation „Juristen in Norwegen – Rechtsberatung für den norwegischen Markt“

Nürnberg (12.10.2015) - Mit der neu herausgegebenen Publikation „Juristen in Norwegen – Rechtsberatung für den norwegischen Markt“ wendet sich die AHK Norwegen an Entscheidungsträger deutschsprachiger Unternehmen, die sich über rechtliche Besonderheiten im Norwegengeschäft informieren möchten. Die Inhalte wurden von den Rechtsexperten der AHK Norwegen und ihren Mitgliedskanzleien zusammengetragen.

Der Inhalt deckt unter anderem folgende Inhalte ab: Gründung, Erwerb und Organisation von norwegischen Gesellschaften, worauf Unternehmer bei Investitionen in Norwegen achten sollte, Rechte und Pflichte für Arbeitgeber und -nehmer in Norwegen, Besonderheiten im norwegischen Arbeitsrecht. Ein Sonderteil „Bau“ behandelt branchenrelevante Themen, zum Beispiel zum norwegischen Vergaberecht, zu den in Norwegen üblichen Standardverträgen beziehungsweise zum Mindestlohn.
 
Die Branche kann kostenlos über die AHK Norwegen bestellt werden und ist auch als e-paper unter diesem Link zu finden.

(Quelle: IHK Nürnberg)