Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Presseschau: Potential der Flüchtlinge nutzen

Presseschau: Potential der Flüchtlinge nutzen

München (12.3.2015) - Deutschland fehlen zunehmend Fachkräfte, unter den Flüchtlingen finden sich viele bestausgebildete. Anders als so manches Vorurteil lautet, würden diese auch gerne arbeiten.

Zumindest dürfen jetzt, anders als früher, Asylbewerber schon nach drei Monaten arbeiten. Doch unter anderem macht die Anerkennung von Abschlüssen und Ausbildungen dies mitunter schwierig. Aber kann die deutsche Wirtschaft sich erlauben, auf das Potential dieser Menschen zu verzichten?

Die Süddeutsche Zeitung (SZ) portraitiert sechs Menschen, die gerne hier arbeiten würden.

(Quelle: SZ)