Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Park my truck: Studie zur Parkplatzsuche von LKW

Park my truck: Studie zur Parkplatzsuche von LKW

Furtwangen (06.11.2015) Unfälle, Bußgelder, Stress - das sind die Folgen von überfüllten Parkplätzen wie sie nachts auf den Autobahnen vorzufinden sind. Da es auf vielen Autobahnen Europas zu wenige Parkmöglichkeiten für LKW-Fahrer gibt, sind die vorhandenen sehr schnell belegt und es wird auf dem Seitenstreifen oder in Ein- und Ausfahren von Parkplätzen geparkt.

Für LKW-Fahrer beginnt daher schon früh der Kampf um eine Parkmöglichkeit, um die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten einzuhalten.

Um einen besseren Überblick über die aktuelle Situation auf Europas Autobahn zu erhalten, wird dieses Projekt bzw. diese Studie Projekt vom Horizon 2020 Förderprogramm für Research and Innovation der Europäischen Kommission gefördert. Mit der Teilnahme an dieser Umfrage können Sie helfen, den Arbeitsalltag in punkto LKW Parkplatzsuche zu analysieren.

>>> Zur Umfrage.

 

(Quelle: IHK Schwaben)