Neues Seminar zum Thema Organisation der Zoll- und Exportabteilung

Neues Seminar zum Thema Organisation der Zoll- und Exportabteilung

Augsburg (5.8.2015) - Zollverantwortliche Mitarbeiter stehen im Spannungsfeld zwischen komplexen gesetzlichen Anforderungen und den Forderungen und Wünschen von Exportkunden, Kollegen und Vorgesetzten. Ein Seminar der IHK Schwaben widmet sich diesem Thema.

Bei dem Tagesseminar am 25. September in Augsburg lernen die Teilnehmer gesetzliche Anforderungen an Exporteure kennen und erhalten konkrete Praxisbeispiele und Hinweise, wie die Einhaltung von Exportgesetzen im Unternehmen zu organisieren und zu dokumentieren ist. Dabei wird auch auf die Erstellung von verschiedenen Arbeits- und Organisationsanweisungen für Zollzwecke eingegangen. 

Darüber hinaus bietet die IHK Schwaben ab Mitte September wieder eine breite Palette bekannter und neuer Seminarthemen an. Der Jahresfolder kann bei der IHK bestellt werden. Alle Themen können auch Inhouse organisiert werden.

Kontakt IHK Schwaben:
Petra Volker

(Quelle: IHK Schwaben)