Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Gemeinschaftsbeteiligung auf der Mondomusica in Cremona

Gemeinschaftsbeteiligung auf der Mondomusica in Cremona

Nürnberg (29.1.2015) - Bayern Handwerk International organisiert vom 25. bis 27. September 2015 auf der Mondomusica im italienischen Cremona die 6. Gemeinschaftsbeteiligung des bayerischen Handwerks, gefördert vom Freistaat Bayern. Anmeldeschluss ist der 13. Februar.

Die Mondomusica, der Internationale Salon handwerklich gefertigter Musikinstrumente, ist für die Besucher aus aller Welt ein klangvolles Ereignis und für Musikinstrumentenbauer die wichtigste Messe in Europa. Die Erfolge der vergangenen Jahre sprechen für sich: rund 230 Aussteller, 15.200 Besucher und eine Ausstellungsfläche von 3.400 Quadratmetern.
 
Der Freistaat Bayern fördert die Gemeinschaftsbeteiligung auf der Mondomusica. Neben der organisatorischen Unterstützung gibt es noch weitere Vorteile, wie einen günstigen Beteiligungspreis (80,- Euro/m² zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer für förderfähige Betriebe) oder die zentrale Platzierung im Messegelände.
 
Anmeldungen sind bis 13. Februar 2015 möglich.
 
Internationale Triennale
2015 wird umrahmend zur Mondomusica wieder eine besondere Veranstaltung durchgeführt: Vom 4. September bis 11. Oktober 2015 findet in Cremona die Internationale Triennale statt, ein Geigenbauwettbewerb, der in einem dreijährigen Turnus ausgetragen wird.
 
Die Anmeldeunterlagen und weitere Details zur Gemeinschaftsbeteiligung auf der Mondomusica erhalten Sie bei:
 
Bayern Handwerk International GmbH
Edith Böhm
Telefon: 0911 586856-30
e.boehm@bh-international.de
www.bh-international.de

(Quelle: BH International)