Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

China: Gehaltsentwicklung unter die Lupe genommen

China: Gehaltsentwicklung unter die Lupe genommen

Peking (13.05.2015) Rund 240 deutsche Unternehmen in China wurden zu Themen der Gehaltsentwicklungen in China befragt.

Die im März 2015 durchgeführte Blitz-Lohnumfrage der Deutschen Handelskammer (AHK Greater China) lieferte unter anderem die folgenden wesentlichen Erkenntnisse:


Eine durchschnittliche Lohnerhöhung von 8,1 Prozent bei deutschen Unternehmen in China; größere Gehaltserhöhungen im Süden verglichen zum Norden und Osten sowie eine schnellere Wachstumsrate der Löhne im Produktionssektor im Vergleich zum Dienstleistungssektor. (Quelle: DIHK NewsInternational)


Hier finden Sie die komplette Auswertung in englischer Sprache.

 

(Quelle: IHK Nürnberg)