Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

China: CFDA reformiert Hygiene-Standards und Positivliste für Inhaltsstoffe von Kosmetika

China: CFDA reformiert Hygiene-Standards und Positivliste für Inhaltsstoffe von Kosmetika

Peking (03.11.2015) CFDA – zwei neue Mitteilungen sollen die Registrierung von Kosmetika in China auf eine modernere Basis stellen und sicherer machen.

Mitteilung 876 2015 vom 12.08.2015 ist ein Entwurf der neuen Hygiene-Standards von Kosmetika (Cosmetics Safety Technical Regulation) in China. Es wurden vornehmlich die Verfahren zur chemischen, mikrobiologischen und toxikologischen Produktprüfung sowie die Verträglichkeitstests überarbeitet.

Mitteilung No. 657 2015 vom 16.06.2015 bezieht sich auf eine neue Positivliste für Inhaltsstoffe von Kosmetika (Catalogue for Ingredients used in Cosmetics) in China. Es wurden neun Inhaltsstoffe hinzugefügt, 110 abgeändert und 21 von der Liste gestrichen.

Weitere Informationen zu den angesprochenen Themen erhalten Sie bei:

Cisema GmbH
Tel.: +49 89 4161 7389 - 00
Fax: +49 89 7484 9956
info@cisema.de
www.cisema.de

 

(Quelle: IHK Aschaffenburg)