Beratungstage: Tipps und Infos für das Brasilien-Geschäft

Beratungstage: Tipps und Infos für das Brasilien-Geschäft

Passau/Nürnberg (27.8.2015) - Gut ein Jahrzehnt nach der „Erfindung“ der Bezeichnung BRIC für Brasilien, Russland, Indien und China als Staatengruppe ist deren stark wachsendes ökonomisches und politisches Gewicht nicht mehr zu übersehen. Zwei Beratungstage in Bayern widmen sich dem Land am Zuckerhut.

Trotz Risiken bleibt Brasilien ein interessanter Markt. Das beweisen die knapp 600 bayerischen Unternehmen, die vor Ort engagiert sind. Bayern mit seiner Spitzentechnologie und als Kernregion für Innovation ist ein idealer Partner für Brasilien. Um weiter wachsen zu können, benötigt das Land weiterhin Lösungen u.a. in den Bereichen Mobilität, Öl & Gas, Gesundheitswirtschaft aber auch auf den Feldern Umwelttechnik und Erneuerbare Energien.

Auf gleich zwei Veranstaltungen im Oktober werden Interessierte über das Brasilien-Geschäft informiert. Einmal auf dem Business Roundtable BRIC in der IHK Niederbayern in Passau und dem Beratungstag Brasilien in der IHK Nürnberg. Auf beiden Veranstaltungen wird Martin Langewellpott, langjähriger Brasilien-Repräsentant für Bayern, die Teilnehmer informieren.

Business Roundtable BRIC
8. Oktober 2015 ab 14:00 Uhr,
IHK Niederbayern, Nibelungenstraße 15, 94032 Passau

Beratungstag Brasilien
12. Oktober 2015 von 9:00 bis 16:00 Uhr
IHK Nürnberg für Mittelfranken, Ulmenstraße 52, 90443 Nürnberg

(Quelle: Bayern International)