Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

So war´s: Die Musikinstrumentenmesse Cremona Mondomusica

So war´s: Die Musikinstrumentenmesse Cremona Mondomusica

Nürnberg (27.10.2011) - Dreiundzwanzig bayerische Unternehmen präsentierten sich zum zweiten Mal auf der Gemeinschaftsbeteiligung des bayerischen Handwerks in Cremona, die Stadt des berühmten Geigenbauers Antonius Stradivari. I

In diesem Jahr hatte sich das Messeportfolio um Gitarren und Klaviere erweitert, sodass anstatt einer Halle nun zwei Hallen für die Besucher der XXIV Cremona Mondomusica bereit standen. Rund 14.000 Besucher kamen während der drei Messetage um die 334 Aussteller zu sehen, darunter 58 deutsche Aussteller, von denen sich 23 auf dem bayerischen Gemeinschaftsstand präsentierten.
 
Die Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand sind weltweit für ihre hochwertigen Musikinstrumente und Musikinstrumentenzubehör bekannt und zogen Einkäufer, Kunden und Interessenten aus der gesamten Welt an. Die nächste Cremona Mondomusica findet 2012 vom 28. bis 30. September 2012 statt.
  
Interessensbekundungen für die Mondomusica 2012 nehmen wir ab sofort gerne entgegen:
 
Edith Böhm, Bayern Handwerk International GmbH
Telefon 0911/586856-30, e.boehm@bh-international.de,
www.bh-international.de  und www.cremonamondomusica.it

(Bild: Gemeinschaftsbeteiligung des bayerischen Handwerks auf der XXIV Cremona Mondomusica)