Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

USA – Achtung vor gefälschten Fragebögen

Atlanta/USA (08.02.2010) - Deutschen Firmen werden momentan per Mail Fragebögen zur Befreiung der Quellensteuer in den USA zugesandt, die als Absender das "United States Dept. of Treasury" ausweisen.

 Die Mailabsenderadresse lautet :  no-reply@irs.gov.org.

Bei diesen Fragebögen handelt es sich um eine Fälschung!

Nach Angaben der Auslandshandelskammer Atlanta (AHK) sollte dieses Dokument unter KEINEN Umständen ausfüllt werden! Es handelt sich hierbei um einen "SCAM" / Betrug! Wenn Sie nach „w8 request for recertification“ auf Google.com suchen, finden Sie sehr viele Seiten, die vor dieser Masche warnen!

Es existiert ein richtiges W8-BEN Formular von der IRS, welches dafür zuständig ist, dass Sie keine Quellensteuer bezahlen müssen, weil Sie damit versichern, dass Sie Steuern in Deutschland bezahlen. Das Formular finden Sie unter http://www.irs.gov/pub/irs-pdf/fw8ben.pdf Offizielle Behörden in den USA (Einrichtungen der Regierung) benutzen IMMER die Domain .gov für Internetseiten oder Emailadressen. Gerne vermittelt die AHK Ihnen den Kontakt zu einem deutschsprachigen Steuerberater, der Ihnen gerne Ihre Fragen zur Quellensteuer beantwortet.

Wie Sie sehen, verlangt das richtige Dokument keine persönlichen Angaben („Mädchen-Name der Mutter“ – Mothers Maiden Name). Alle Angaben, die Sie in dem Ihnen vorgelegten Dokument machen sollen, sind typische Angaben, mit denen man eine Kreditkarte oder ein Konto in Ihrem Namen eröffnen könnte. Die IRS würde niemals Ihre persönlichen Dokumente, wie den Reisepass, verlangen. Zusätzlich wird solche „offizielle Post“ nur per normaler Post und nicht per Email versendet!

Bei Fragen:                             

German American Chamber of Commerce of theSouthern US, Inc.

1170 Howell Mill Rd, Suite 300 | Atlanta, GA 30318

Phone: (404) 586-6821 | Fax : (404) 586-6824

E-Mail: sstrunk@gaccsouth.com

URL : www.gaccsouth.com | www.ahk-usa.com | www.ahk.de

Blog: http://gaccsouthblog.wordpress.com/