Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Aktuelle Publikation: Der Außenhandel Bayerns 2009

München (21.06.2010) Die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise hat im Jahr 2009 auch in der bayerischen Exportwirtschaft deutliche Spuren hinterlassen.

 

Nachdem in den letzten 15 Jahren ununterbrochen neue Ausfuhrrekorde verzeichnet wurden, brachen die Warenausfuhren aus dem Freistaat im Krisenjahr 2009 um 20,4% ein und lagen mit rund 124 Milliarden Euro etwa auf dem Niveau des Jahres 2005. Bayerns Importe sanken gleichfalls gravierend um 15,4 %.

Über weitere Einzelheiten informiert Sie die neu erschienene Publikation „Der Außenhandel Bayerns 2009“, die gemeinsam von den bayerischen IHKs und dem Bayerischen Wirtschaftsministerium herausgegeben wird.