Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Präsentationen der russischen Region Tjumen

Nürnberg (20.11.2008) - Tjumen ist eine der wirtschaftlich leistungsfähigsten Regionen der Russischen Föderation und verfügt - nach Moskau - über das zweithöchste Bruttoregionalprodukt aller russischen Gebietskörperschaften.

Fast ein Zehntel des russischen BIP wird hier erwirtschaftet. Der Reichtum an Bodenschätzen, die gut entwickelte Infrastruktur und eine investorenfreundliche Verwaltung machen Tjumen zu einer attraktiven Region für ausländische Unternehmen.

Am 5. Dezember werden Vertreter der regionalen Administration und Wirtschaftsförderung Nürnberg besuchen. Commit organisiert diese Präsentationen in Zusammenarbeit mit den IHKs der Städte Nürnberg und Leipzig sowie der Außenwirtschaft Österreich.

Im Rahmen der Veranstaltungen werden aktuelle Projekte vergestellt und ein umfassendes Bild von den Möglichkeiten und Chancen eines wirtschaftlichen Engagements vor Ort vermittelt.

Im Anschluss an die Präsentation haben die Teilnehmer die Möglichkeit zu individuellen Gesprächen mit Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft.

Die Veranstaltungen sind jeweils kostenlos, Voranmeldung bei den jeweiligen Partnern ist aber erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare finden Sie auf unserer Website unter http://commit-group.com/index.php?ix=.&dscr=Tjumen_Dez_08.