Export-Manager: Schwerpunktthema Afrika

Frankfurt/Main (24.02.2014) - Afrika ist Schwerpunkt der Februar-Ausgabe der Publikation des F.A.Z.-Instituts.

Afrikanische Länder mit positivem Ausblick
Die Vorzeichen haben gewechselt: Während sich die Aussichten für die Industrieländer bessern, bleibt die Lage in wichtigen ­Schwellenländern angespannt. Vier afrikanische Länder gehören zu den Gewinnern der aktuellen Risikoeinschätzung.

Westafrika mit moderaten Finanzierungsrisiken
In vielen westafrikanischen Ländern boomt die Wirtschaft. Für deutsche Unternehmen locken gute Geschäftschancen. Doch mit welchen Risiken muss gerechnet werden?

Mosambik hat großes Potential
Stetig steigendes Wirtschaftswachstum und Rohstoffreichtum machen Mosambik zu einem interessanten Ziel für ausländische Investoren.

Länderstrategien und geeignete Produkte für Afrika
Die Erschließung afrikanischer Märkte erfordert eine gründliche Vorbereitung und eine individuelle Strategie für einzelne Zielländer. Eine hohe Zahlungsbereitschaft für importierte Produkte bietet deutschen Unternehmen gute Absatzchancen und begrenzt die Zahlungsausfallrisiken.