Zollforum Bayern

  • Zollforum Bayern 2016




    Am 13. Juli in München
    Am 14. Juli in Bayreuth

  • Es ist vollbracht: Pünktlich zum 1.5.2016 trat der Unionszollkodex (UZK) in Kraft!


    Die Herausforderung für die im Außenhandel tätigen Unternehmen ist keine kleine. Eine Fülle neuer Vorschriften ist zu beachten. Neben dem UZK sind die dazu gehörige Delegierte Verordnung und die Durchführungsverordnung umzusetzen. Damit aber nicht genug: Das Inkrafttreten der Vorschriften geschieht „scheibchenweise“ – Details finden sich im Übergangsrechtsakt. Trotzdem bestehen immer noch viele Unklarheiten.

    War der Fokus des vergangenen Zollforums auf die Frage gerichtet, wie die Durchführungsvorschriften wohl aussehen werden, so geht es jetzt darum, wie sich die Unternehmen auf die neuen Gegebenheiten einstellen und ihr Unternehmen so organisieren, dass die Zollabläufe auch in Zukunft effizient funktionieren. Das Zollforum widmet sich dieser Herausforderung.

  • ‎Auch für die Zollverwaltung selbst ist ein schwieriger Umstellungsprozess zu bewältigen, der einhergeht mit einer einschneidenden Strukturreform – vor kurzem hat die neue Generalzolldirektion ihre Arbeit aufgenommen. Obwohl der UZK im Mittelpunkt steht, werden natürlich auch die wichtigen Themen Exportkontrolle und Präferenzrecht behandelt.

    Das Zollforum ist traditionsgemäß eine Plattform des gegenseitigen Austausches zwischen Wirtschaft und Zoll. Nutzen Sie die Möglichkeiten sich mit der bayerischen Zoll-Community zu vernetzen.

  • Es ist vollbracht: Pünktlich zum 1.5.2016 trat der Unionszollkodex (UZK) in Kraft!
    So war´s: Zollforum Bayern 2015

    218 Teilnehmer sind der Einladung zum Zollforum Bayern 2015 gefolgt. Diesjähriges Highlight: Ein exklusiver Einblick in den neuen Unionszollkodex.

    Auch 2015 fand das Zollforum Bayern wieder traditionsgemäß an zwei Orten statt: Die IHK München und die IHK zu Coburg öffneten ihre Türen unter dem Motto "Die Zollreform: Informationen für Ihren erfolgreichen Export". Für die rund 218 Vertreter aus Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung aus ganz Bayern besonders relevant: Was ändert sich beim Unionszollkodex im nächsten Jahr?

  • weiter...

    Die Hauptgeschäftsführer Peter Driessen (München) und Siegmar Schnabel (Coburg) ...