Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie versteht sich im Bereich Außenwirtschaft vor allem als Dienstleister. Aufgabe des Ministeriums ist es

  • die notwendige Hilfe zur Selbsthilfe für den Mittelstand zu
    bieten und zu organisieren,
  • die nationale und internationale Vernetzung und Kooperation
    voranzutreiben,
  • die Information und Beratung zu verbessern, zu erleichtern und zu
    fördern,
  • den Zugang zu internationalen Märkten und Finanzinstitutionen zu
    erleichtern und
  • die Erschließung neuer Märkte zu unterstützen.