Rückschau 2009

  • Mehr Europa-Beratung an einem Tag war am 15. Mai 2009 in Deutschland nirgends zu finden: 230 Teilnehmer informierten sich beim 4. Europa-Forum Bayern im Münchner Rathaus über die Marktchancen in 27 europäischen Ländern in 250 Einzelberatungen mit den Experten der Deutschen Auslandshandelskammern.
  • Zusätzlich wurden praxisnahe Fragen rund um das Europageschäft in moderierten Fachgesprächen geklärt: Wie unterstützt der Freistaat Bayern die bayerischen Unternehmen beim Geschäft über die Grenze? Wie bleibt man im Auslandsgeschäft flüssig - auch mit Hilfe des Konjunkturpakets II? Was ist zu tun, wenn der ausländische Kunde nicht zahlt? Wie nutzt man EU-Förderprogramme richtig? Michael Rosenheimer, Unternehmern und Vizepräsident der IHK für München und Oberbayern brachte es bei einer Diskussionsrunde auf den Punkt: "Go Europe – Now!“
  • Das Europa-Forum Bayern ist eine Veranstaltung der IHK und HWK für München und Oberbayern sowie des Außenwirtschaftszentrums Bayern und wird durch die EU-Kommission im Rahmen des Enterprise Europe Network finanziell unterstützt. Diesjährige Kooperationspartnerin und Gastgeberin war die Landeshauptstadt München.
    Das nächste Europa-Forum Bayern findet am 6. Mai 2010 in der Messe München statt.


  • Hier finden Sie hilfreiche Praxisleitfäden für´s Exportgeschäft zum Download: