Medienpartner 2015

Wir bedanken uns bei unseren diesjährigen Medienpartnern.

  • GTAI

    Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Die Gesellschaft vermarktet den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland im Ausland, informiert deutsche Unternehmen über Auslandsmärkte und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland. Dabei verbindet die GTAI die Analysekompetenz von ausländischen Märkten mit der Branchenexpertise des Investitionsstandortes Deutschland. Gestützt auf das Wissen von 60 Auslandsmitarbeitern, die auch mit 13 Standorten in Asien präsent sind, und die enge Zusammenarbeit mit den AHKs deckt die GTAI den Bedarf der deutschen Außenwirtschaft nach umfassenden, konsistenten und branchenspezifischen Marktinformationen.

  • GTAI
    Dezan Shira & Associates

    Dezan Shira & Associates ist eine Unternehmensberatung mit Fokus auf Markteintritt, Buchhaltung, Berichtswesen, Steuer- und Compliance-Angelegenheiten mit Sitz in China, Hongkong, Indien, Singapur und Vietnam. Über 20 Jahre Erfahrung vor Ort und ein professionelles Team kompetenter Berater machen das Unternehmen zu einem verlässlichen Partner für Ihre Investitionstätigkeit in Asien. Die Kombination aus Steuer- und Unternehmensberatung befähigt Dezan Shira & Associates Sie sicher durch die komplexen Regelwerke in den jeweiligen Ländern zu navigieren und die steuerlichen sowie finanziellen Aspekte nachvollziehbar zu machen. Über die Tochtergesellschaft Asia Briefing veröffentlicht Dezan Shira & Associates regelmäßig Artikel und Magazine rund um das Thema Wirtschaft und Recht in Asien.

  • Dezan Shira & Associates
    OWC-Verlag für Außenwirtschaft

    Der OWC-Verlag für Außenwirtschaft GmbH ist seit vielen Jahrzehnten bekannt für seine führenden Wirtschaftspublikationen im Bereich der Außenwirtschaft. Zu den deutsch- als auch fremdsprachigen Asien-Magazinen und Informationsdiensten zählen regelmäßig erscheinende Titel wie ChinaContact, IndienContact sowie Asien-Pazifik EXTRA. Mit seinen stets aktuellen Themenangeboten bieten sie einen einmaligen Informationspool für Führungskräfte in Unternehmen, Institutionen und Administrationen im gesamten deutschsprachigen Raum sowie deren Niederlassungen und Vertretungen in Asien.

  • OWC-Verlag für Außenwirtschaft
    ExportManager

    Der ExportManager ist ein Onlinemagazin, das sich an die Exportverantwortlichen in mittelständischen Unternehmen richtet. Bekannte und ausgewiesene Autoren aus den Bereichen Finanzierung, Forderungsmanagement, Export- und Zollrecht, Messe und Logistik, aber auch aus exportierenden Unternehmen berichten über alle mit dem Export zusammenhängenden Themen.

  • ExportManager
    Plattform M&A China/Deutschland

    Eine der Zeitschriften aus dem Verlagsportfolio von GoingPublic Media ist die Plattform M&A China/Deutschland. Das crossmediales Angebot der Plattform besteht aus zwei gedruckten Ausgaben, zwei E-Magazinen p.a. sowie dem Blog MA-dialogue.com und einem Event- und Netzwerkspektrum in deutscher und chinesischer Sprache. Ziel ist es den Status Quo von Cross-Border M&A-Aktivitäten unter Beteiligung deutscher und chinesischer Firmen aufzuzeigen, Potentiale darzulegen und eine Willkommenskultur zu schaffen. Die 1998 gegründete GoingPublic Media AG zählt zu den führenden Medienhäusern rund um Unternehmensfinanzierung und Investment-Themen. Im Rahmen ihres crossmedialen Plattform-Ansatzes veröffentlicht die Gruppe neun Magazine mit rund 90 Ausgaben pro Jahr. Die GoingPublic Media AG betreibt sieben Web-Plattformen in Verbindung mit Online-Newslettern sowie Social-Media-Präsenzen. Daneben organisiert das Medienhaus rund 30 Veranstaltungen pro Jahr.

  • Märkte weltweit / Asia Bridge

    Ausgerichtet am Informationsbedarf der Wirtschaft und wirtschaftsnaher Institutionen reicht die Produktpalette von „Märkte weltweit“ von exklusiven B2B-Newslettern über Fachmagazine bis hin zu einer Tageszeitung, der renommierten NfA-Nachrichten für Außenhandel. „Märkte weltweit“ ist eine eingetragene Marke der MBM Medien GmbH. Viele der von „Märkte weltweit“ angebotenen Produkte nehmen in ihren jeweiligen Märkten aufgrund ihres hochklassigen Inhalts eine Alleinstellung ein. Asia Bridge bietet als größtes deutschsprachiges Fachwirtschaftsmagazin für die asiatischen Schlüsselmärkte kompetente Orientierung und eröffnet neue Blickwinkel durch Berichterstattung aus asiatischer und europäischer Perspektive. Leser erhalten fundierte Informationen über Märkte und Branchen, die Aktivitäten von Wettbewerbern und Partnern in der Region sowie über rechtliche und steuerliche Veränderungen. Aktuelle Nachrichten aus erster Hand und kompetente Analysen neuester Trends unterstützen Meinungsmacher und Führungskräfte dabei, Chancen und Risiken richtig einzuschätzen.