Kontakte Niederlande

Für Ihr Auslandsgeschäft den Niederlanden stehen Ihnen folgende Anlaufstellen zur Verfügung:

IHKs und Handwerkskammern – immer Ihre erste Adresse!: Hier finden Sie die Ansprechpartner Ihrer regionalen  IHK oder Handwerkskammer.

Die Auslandshandelskammern (AHKs) sind die Partner der Unternehmen, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. Sie bieten Unternehmen aller Branchen ihre zum Teil kostenpflichtigen Dienstleistungen an. Hier finden Sie die direkten Kontaktdaten der AHK Niederlande:

  • Nederlands-Duitse Kamer van Koophandel, Postbus 80 533, 2508 GM Den Haag oder Nassauplein 30, 2585 EC Den Haag, Tel/Fax: +31 70 31 14 100/ +31 70 31 14 199, E-Mail: info@dnhk.org, Internet: http://niederlande.ahk.de

Hier gelangen Sie auf die zentrale Internetseite der deutschen AHK.

Wirtschaftsfördergesellschaft Invest in the Netherlands.

Konsularische Vertretungen in Bayern:

Enterprise Europe Network (EEN):

Deutsche Botschaft: Hier finden Sie nach Eingabe des Ländernamens die Anschrift der Deutschen Botschaft in den Niederlanden. 

Auch Städtepartnerschaften können für eine wirtschaftsbezogene Kontaktaufnahme hilfreich sein. Einen Überblick der Städtepartnerschaften finden Sie hier bei 'Datenbank der kommunalen Partnerschaften.