Kontakte Italien

Für Ihr Auslandsgeschäft mit Italien stehen Ihnen folgende Anlaufstellen zur Verfügung:

IHKs und Handwerkskammern – immer Ihre erste Adresse!: Hier finden Sie die Ansprechpartner Ihrer regionalen IHK oder Handwerkskammer.

Die Auslandshandelskammern (AHKs) sind die Partner der Unternehmen, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. Sie bieten Unternehmen aller Branchen ihre zum Teil kostenpflichtigen Dienstleistungen an. Hier finden Sie die direkten Kontaktdaten der AHK Italien:

  • Deutsch-Italienische Handelskammer, Camera di Commercio Italo-Germanica , Via Gustavo Fara 26, 20124 MILANO, ITALIEN, Tel/Fax: +39 02 67913 1/ +39 02 6698 0964, E-Mail: info@ahk-italien.it, Internet: http://italien.ahk.de

Hier gelangen Sie auf die zentrale Internetseite der deutschen AHK.

Wirtschaftsfördergesellschaft Invest in Italy

Konsularische Vertretungen in Bayern:

  • Generalkonsulat der Italienischen Republik: Möhlstraße 3, 81675 München, Tel. 089 - 41 80 030, Fax 089 - 47 79 99, E-Mail: italcons.monacobaviera@esteri.it

Enterprise Europe Network (EEN):

Ausländische Wirtschaftsbüros: In München gibt es von verschiedenen Staaten eingerichtete Wirtschaftsbüros. Die Vertretungen aus Nordamerika, Asien und Europa beraten deutsche Unternehmer zum Bereich Handel und Investitionen, die im entsprechenden Zielland geschäftlich tätig werden möchten. Hier die Adressdaten der Repräsentanz des Hafens Triest:

Repräsentanz des HAFEN TRIEST (Vertretung für Bayern und Deutschland): c/o Italienische Handelskammer München, Maximiliansplatz 18, 80333 München, Tel.:089/25 54 08 12, Fax: 089/25 54 08 21, Mail: hafentriest@italcam.de, Homepage: www.porto.trieste.it

Deutsche Botschaft: Hier finden Sie nach Eingabe des Ländernamens die Anschrift der Deutschen Botschaft in Italien.

Auch Städtepartnerschaften können für eine wirtschaftsbezogene Kontaktaufnahme hilfreich sein. Einen Überblick der Städtepartnerschaften finden Sie hier bei 'Datenbank der kommunalen Partnerschaften'.