Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Online-Umfrage der EU zur sozialen Verantwortung in Unternehmen

Online-Umfrage der EU zur sozialen Verantwortung in Unternehmen

Brüssel (08.08.2014) - Die EU-Kommission lädt zu einer öffentlichen Konsultation zu den Erfolgen, Schwachstellen und künftigen Herausforderungen im Zusammenhang mit den Maßnahmen der Kommission im Bereich der sozialen Verantwortung der Unternehmen (CSR) und der Zukunft von CSR im Allgemeinen ein.

Die Konsultation steht noch bis 15.08.2014 in Form eines Online-Fragebogens zur Verfügung.

Hintergrund der Umfrage ist die auslaufende CSR-Strategie der EU-Kommission von 2011-2014, die dadurch bewertet werden soll. Die Ergebnisse werden nach Beendigung der Befragung in einem Fachbericht zusammengefasst und dienen als Basis für die im November 2014 stattfindende Vollversammlung des EU-Stakeholder Forums zum Thema CSR. Daraus ergibt sich die zukünftige Ausrichtung der CSR-Politik der EU-Kommission nach 2014.

Genaueres zur bisherigen CSR-Strategie können Sie auf der Webseite der EU-Kommission nachlesen.

Der Online-Fragebogen thematisiert die Rolle verschiedener Akteure, besonders der EU-Kommission im Bereich CSR, die Bewertung des Aktionsplans der Kommission und die Einschätzung der Zukunft von CSR für die Wirtschaft in der EU. Nutzen Sie die Möglichkeit und spiegeln Sie ihre Meinung direkt an die Politik zurück!

(Quelle: IHK München)