Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

BDÜ auf Exporttag Bayern: Bedarf an Fachübersetzungen steigt

BDÜ auf Exporttag Bayern: Bedarf an Fachübersetzungen steigt

München (3.11.2014) -- Mit der wirtschaftlichen Globalisierung wächst die Nachfrage nach Sprachdienstleistungen jährlich um mehr als zehn Prozent. Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ), Landesverband Bayern, ist auf dem Exporttag Bayern 2014 der IHK für München und Oberbayern am 7. November mit einem Stand vertreten. Die gelungene Kommunikation in anderen Sprachen ist für Exporteure eine wichtige Voraussetzung. „Der Bedarf an Fachübersetzungen steigt“, so Martina Hesse-Hujber, Vorsitzende des BDÜ Landesverbandes Bayern.

Bei der Wahl des geeigneten Dienstleisters spiele neben der Übersetzungskompetenz auch fundierte Erfahrung in der jeweiligen Branche eine entscheidende Rolle. Hesse-Hujber: „Gute Übersetzungen tragen zum Erfolg im Auslandsgeschäft bei.“

In seinem Fachvortrag auf dem Exporttag Bayern in der IHK-Akademie München mit dem Titel: „Erfolgreich auf internationalen Märkten kommunizieren – Sprachprofis für Ihr Geschäft“ geht es BDÜ-Vizepräsident Ralf Lemster um die Rolle des Fachübersetzers im Qualitätsprozess. Das Übersetzen von Fachtexten ist eine anspruchsvolle Tätigkeit: Einerseits werden Themen und Texte im Zeitalter der Globalisierung immer komplexer. Andererseits sollen Übersetzungen in immer kürzerer Zeit zur Verfügung stehen. Das geht nur mit Expertenwissen und Erfahrung. Deshalb spezialisieren sich viele Übersetzer heutzutage ganz gezielt auf bestimmte Branchen. Sie arbeiten zum Beispiel als Fachübersetzer für Wirtschaft, Medizin oder Technik.

Hilfe bei der Suche nach Fachübersetzern bietet die Mitgliederdatenbank des BDÜ Landesverbandes Bayern. Dort sind über 1400 Dolmetscher und Übersetzer für mehr als 40 Sprachen verzeichnet – recherchierbar nach 400 Fachgebieten und Postleitzahl. So findet sich schnell ein Sprachexperte in der Nähe. Die Datenbank ist unter www.bdue-bayern.de zu finden. Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer ist der größte Verband der Branche in Deutschland. Mitglied kann nur werden, wer seine Qualifikation für den Beruf nachgewiesen hat.

Hintergrundinformation: Der Exporttag Bayern 2014 findet am 7. November in der IHK-Akademie in München, Orleansstraße 10-12, statt

www.exporttag-bayern-2014.muenchen.ihk.de