Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Gelangensbestätigungen bei EU-Exporten: Änderungen

München (12.11.2012) - Die Regelungen über die Nachweisführung bei innergemeinschaftlichen Lieferungen werden erneut geändert.

Der Entwurf zur Neuregelung dieser Vorschriften liegt nun vor. Mit der erneuten Änderung der UStDV wird der von Vertretern der Wirtschaft geäußerten Kritik an der Gelangensbestätigung Rechnung getragen. Die Änderungen sollen zum 01.07.2013 in Kraft treten.

Lesen Sie rechts im Anhang im Newsletter der Kanzlei KMLZ (küffner maunz langer zugmaier) Details über die Änderungen.