Hinweis:

Diese Meldung stammt aus dem Archiv. In archivierten Meldungen sind möglicherweise nicht mehr funktionierende Links zu anderen Websites enthalten. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Funktionalität der Links.

Ihre Ideen sind gefragt – die develoPPP.de-Ideenwettbewerbe laufen wieder!

Eschborn/Bonn (20.02.2012) - Gesucht sind Unternehmen, die mit ihren Investitionen zur nachhaltigen Entwicklung in Entwicklungs-, Schwellen- und Transformationsländern beitragen.

Mit develoPPP.de fördert das Bundesenministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung  (BMZ) innovative Ideen von Unternehmen und beteiligt sich finanziell und beratend an der Umsetzung vor Ort.

Seit dem 15. Februar 2012 laden DEG, GIZ und sequa wieder zur Teilnahme an Ideenwettbewerben für Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaft ein. Stichtag für die Abgabe der Projektvorschläge ist der 31. März 2012. Die Themen der Durchführungsorganisationen im aktuellen Wettbewerb sind:

Mit Energie, Ressourcen- und Klimaschutz, Ländliche Entwicklung, Green Cities, Rohstoffe und Ausbildung liegen die thematischen Schwerpunkte in solchen Bereichen, in denen unsere Partnerländer besonders von Stärken der deutschen Wirtschaft profitieren können. In den offenen Wettbewerben „Innovative Ideen“ von DEG und GIZ sind die Unternehmen aufgerufen, ohne thematische Einschränkung eigene Akzente zu setzen. Damit behält develoPPP.de das Ohr am Puls der Wirtschaft und ermöglicht Maßnahmen auch in
Bereichen, die bisher noch nicht im Fokus standen. Ausführliche Informationen zum Verfahren der Ideenwettbewerbe sowie Links zu den Teilnahmeunterlagen finden Sie unter www.develoPPP.de.